Im letzten Heimspiel der Saison 2021/22 mobilisiert 2.-Bundesligist Lok Bernau nocheinmal alle Fans, denn es geht um nicht weniger als den Klassenerhalt. Ca. 900 Fans werden in der immer kleiner werdenden Halle am heutigen Abend zur Unterstützung in „Lokhölle“ erwartet, bevor es die Spieler um René Schilling und ALBA-Trainer Davide Bottinelli voraussichtlich in der nächsten Saison schon in die neue Halle zieht.

Regio1.live überträgt das Spiel der ProB Nord als Livestream.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert